Zum Inhalt springen

Einkaufsleitlinien

Um alle benötigen Waren und Dienstleistungen zu optimalen Konditionen zu beschaffen, haben sich die Einkäufer/innen des Group Procurement verpflichtet,

  • einen maximalen Wertschöpfungsbeitrag zu leisten
  • die Anforderungen des Kunden in den Mittelpunkt ihrer Arbeit zu stellen
  • die Beschaffungs- und Ausschreibungsrichtlinien des Unternehmens einzuhalten und auf vollständige Leistungsverzeichnisse zu achtenden Wettbewerb zu nutzen und zu fördern
  • einen fairen Umgang mit den Lieferanten zu pflegen, um langfristig eine Win-Win-Situation zu erreichen
  • bei der Lieferantenauswahl den Code of Conduct, die Leitlinien der Axel Springer SE zur Umwelt und zur International Social Policy zu berücksichtigen
  • die Effektivität des Beschaffungsprozesses permanent zu optimieren und die gesamte Prozesskette von der Planung bis zur Lieferung einzubeziehen
  • optimale Ergebnisse im internationalen Vergleichen zu erreichen
  • einen offenen Dialog - innerhalb des Group Procurements und mit unseren Kunden - zu fördern.